Orange your City

  • Leuchtzeichen gegen Gewalt an Frauen 2022
  • © Ann-Kathrin Gruber
  • © Christine Widmer

Gewalt kommt uns nicht in die Tüte - "Orange your City"

Zonta-Aktion will Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November 2022 planen die drei ZONTA Clubs Aschaffenburg, Alzenau und Seligenstadt eine Bäckertüten-Aktion. Hierfür lassen wir ZONTA Clubs 100.000 Bäckertüten mit der Aufschrift "Gewalt kommt uns nicht in die Tüte" drucken. Die Tüten werden die teilnehmenden Bäcker für den Verkauf ihrer Backwaren verwenden. Die Bäckertüten Aktion soll auf lokaler Ebene ein deutliches Zeichen setzen und die Botschaft in jedes Haus tragen.

Die Auftaktveranstaltung für Aschaffenburg, zu der wir herzlich einladen, findet am 19.11.2022 ab 11 Uhr in der Herstallstraße am Informationsstand vor der Buchhandlung Diekmann statt. Die Aktionsteilnehmer*innen und Unterstützer*innen werden 600 jeweils mit 2 Brötchen befüllte Tüten in der Fußgängerzone verteilen. Am Stand wird es Informationen und Beratungsmöglichkeiten zum Thema „Gewalt gegen Frauen und Mädchen“ geben. Politik, Sozialverbände und Presse werden zu diesem Termin eingeladen.

Eine weitere Infoveranstaltung findet in Miltenberg am 24.11.2022 ab 12 Uhr in der Ziegelgasse, vor der Caritas statt. Auch hier werden mit Brötchen gefüllte Tüten verteil. Landrat Jens Marco Scherf hat sein Kommen bereits zugesagt.

 Auch dieses Jahr möchten wir wieder die bekannte "Orange Your City" Aktion durchführen. Aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen rufen wir nicht zur Beleuchtung auf, sondern bitten Sie als die Teilnehmer*innen tagsüber orangefarbene Zeichen ohne Energieverbrauch zu setzen. Sie kreativ! Setzen Sie orange Zeichen mit Stoff und anderen Materialien. Teilnehmer*inne, die auf unserer Internetseite mit Namen und / oder Bildern veröffentlicht werden möchten, können sich gerne unter Orange_your_city@zonta-aschaffenburg.de melden.

 

KooperationspartnerInnen und UnterstützerInnen

Wir danken allen unseren Kooperationspartnerinnen, SpenderInnen und UnterstützerInnen:

Landkreis Aschaffenburg mit Gleichstellungsstelle

Stadt Aschaffenburg mit Gleichstellungsstelle

Landkreis Miltenberg mit Gleichstellungsstelle

Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG

Stadtwerke Aschaffenburg

Kahlgrund-Verkehrs-Gesellschaft mbH

und viele Andere.

Impressionen von 2020 sind hier.

Datei: